Drucken

Kalibrierung

ATEcare Kalibrierequipment

Die hohen Qualitätsansprüche an ein Produkt lassen sich nur über ein angemessenes Qualitätsmanagementsystem realisieren. Die Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme sind zum Beispiel in der Normenreihe ISO 9000 festgelegt, die mit der europäischen Normenreihe EN ISO 9000 identisch ist. Die Kalibrierung und Wartung von Mess- und Prüfmitteln ist ein wichtiger Teil dieser Normen und garantiert, dass die Messungen während des Fertigungsprozesses vorschriftsmässig ausgeführt werden. Zu diesem Zweck müssen alle Messergebnisse auf nationale Normale rückführbar sein.

 

Werkskalibrierungen für Testsysteme der folgenden Hersteller

Omron

  • AOI, AXI, SPI (alle Systeme)

Schuh, Orbotech, ORPRO Vision

  • AOI (alle Systeme)

Teradyne / GenRad

  • GenRad GR227X (alle Systeme)
  • GenRad GR228X (ICA, NON-ICA, alle Systeme) *
  • GenRad GR TestStation (TS8X, TS12X, alle Systeme) *
  • Teradyne TestStation TS12X, TS12XLH *
  • Teradyne Z18XX Serie (alle Systeme)
  • Teradyne Spectrum 88xx Serie (alle Systeme)
  • GR Pilot, GR Pilot LX (Flying Prober)
  • Geneva Serie auf Anfrage
  • Einzelne Karten aus obigen Systemen, z.B. ICA, AFTM, Alliance PSU, ATB, PRISM

Agilent / HP

  • 3070 Serie

TRI, Ingun

  • IN256 MDA
  • TR518 MDA
  • TR5000 Serie
  • TR7000 AOI
  • TR8000 Serie

Acculogic (Scorpion, ITA)

  • FIS1000, FIS2000, iCT7000 MDA-Serie
  • Scorpion M&S Board

Die mit einem Stern (*) markierten Systeme werden anhand einer von ATEcare erstellten AVP-Prozedur (Accuracy Verification Check) kalibriert.

Dabei werden auf nationale Normale rückführbare Mess- und Stimuli-Instrumente über einen Adapter an der Testerschnittstelle mit den internen Messinstrumenten verbunden. Die gemessenen Werte werden anschliessend mit den Spezifikationen des Herstellers verglichen und die Werte in einen HTML-basierenden Report eingetragen.

Bei allen anderen Systemen werden die Messungen im System direkt auf den Mess- und Stimulibaugruppen ebenfalls nach den jeweiligen Herstellerspezifikationen durchgeführt.

Die von uns eingesetzten zertifizierten Normale werden einmal jährlich von der SAS-akkreditierten Kalibrierstelle Elcal AG kalibriert (Akkreditierungs-Nr.: SCS002, Schweiz).

Um einen Kalibriertermin zu vereinbaren oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail.

automatic-test-equipment